Digitaler Vertrieb

Mit System & Automatisierung schneller zum Ziel
Digitaler Vertrieb & Akquise für smarte Unternehmer & Vertriebsteams, die mit System vollen Fokus auf den Verkauf legen und schneller zum Ziel kommen wollen!

Erfolg im Vertrieb mit System

Gezielte Performance Steigerung im Vertrieb durch Digitalisierung und Systematisierung. Fokus auf nachhaltig planbares Wachstum!

  • ✔️ Fokus auf Umsatz relevante Aktivitäten ohne Vertriebler Ausreden
  • ✔️ 5-10X Schlagzahl, hohe Erreichbarkeit und "0" No-Shows
  • ✔️ Maximale Follow-ups und Verwertung deiner Anfragen
  • ✔️ Kürzere Sales-Cycles und bessere Abschlüsse
Auszug Unserer Kunden

Warum ein digitaler Vertrieb?

Ein Unternehmen skaliert nur so schnell, wie es der Vertrieb zulässt. Mit einem digitalen Vertrieb kann dein Unternehmen systematisiert mehr Umsatz in einer kürzeren Zeit generieren und schneller wachsen.

Lass keine Leads untergehen

Ein digitales Systemvertrieb unterstützt den Vertriebler dabei die Erreichbarkeit der Leads zu erhöhen, No-Shows zu eliminieren und die Kaufbereitschaft zu steigern.

Durch Workflows, Sequenzen und Automatisierungen wird sichergestellt, dass jeder Lead perfekt abgearbeitet wird und dadurch keine Leads untergeht!

Steigere die Erreichbarkeit

Wie kann sichergestellt werden, dass der Vertriebler sich zu 100% an den Prozess hält? Ganz einfach - Indem man die Planung der Aufgaben von dem Vertriebler entkoppelt!

Der Schlüssel zum Erfolg sind Workflows und Automatisierung. Der Vertriebler setzt sich an seinen Rechner und drückt auf Play. Alles andere übernimmt das System. Geht nicht - gibt's nicht!

Bereit für das nächste Level?

TERMIN BUCHEN

Keine Follow-ups vergessen!

80% der erfolgreich abgeschlossenen Deals benötigen bis zu 5 Follow-ups. Es ist ein leichtes vorher aufzugeben. Und genau das unterscheidet den Gewinner vom Verlierer!

Ein Vertriebler konzentriert sich zu häufig auf die Low Hanging Fruits. Was aber, wenn systematisch sichergestellt wird, dass jeder Lead bis zu fünf Follow-ups erhält? Willkommen in der Welt des digitalen Systemvertriebs!

Administration auf ein Minimum

Was ist die Lieblingsbeschäftigung eines Vertrieblers? Sicher nicht administrative Aufgaben. Was nimmt jedoch die meiste Zeit ein? Ja, richtig - Administrative Aufgaben.

Deshalb drehen wir das ganze um und befähigen den Vertriebler 80% seiner Vertriebszeit mit dem Verkaufen zu verbringen.

4 Schritte zum Vertriebssystem

Ganzheitliches Vertriebssystem

ALTER WEG

  • Der engagierte Gründer / GF scheitert dabei in einer Nacht und Nebel Aktion ein CRM Tool einzuführen.
  • Eine Agentur führt ein CRM Tool ein, was mit den Anforderungen und Erwartungen nicht passt.
  • Ein CRM Tool was nicht automatisiert und integriert ist. Das System muss mühselig gepflegt werden.

NEUER WEG

  • Ein ganzheitliches Vertriebssystem, dass alle Informationen in der Sales Pipeline zusammen bringt.
  • Ein Multichannel Outrech (Anrufe, Video, E-Mail...) mit über 25 Kontaktpunkten je Pipeline Phase.
  • Die besten Tools und Workflows, damit das Team das Maximum aus der Sales Pipeline rausholt.

ALTE ERGEBNISSE

  • Das Vertriebsteam erreicht nicht die vereinbarten Ziele. In der Regel läuft man dem Potenzial hinterher.
  • Die Einführung einer "Standard" CRM Lösung hat nicht funktioniert. Die Akzeptanz ist nicht gegeben.
  • Das Vertriebsteam muss viele administrative Aufgaben übernehmen und ist demotiviert.

NEUE ERGEBNISSE

  • 100% fokussiertes Vertriebsteam, was verkauft und nicht administriert. Umsatzsteigerung von 2 bis 5 X.
  • Volle Transparenz über die Sales Pipeline mit detaillierten Auswertungen über jede Aktion.
  • Eine effiziente und systematische Lösung, um alle Leads in der Pipeline auf Autopilot zu erreichen.

Sales Pipeline Optimierung

ALTER WEG

  • Vertriebler verbringen die meiste Zeit mit der Administration von Aufgaben, anstatt des Verkaufs.
  • Leads werden innerhalb von 2 Tagen kontaktiert. Nach dem 2. Versuch wird der Lead auf verloren gesetzt.
  • Vertriebsprozesse Prozesse sind nicht dokumentiert. Es gibt dadurch viele Reibungen und Nachfragen.

NEUER WEG

  • Jeder Lead wird systematisch abgearbeitet. Von der Kontaktaufnahme, dem Follow-up bis zum Nurturing.
  • In Echtzeit werden Daten analysiert, aufbereitet und Aufgabenlisten, Anrufe, E-Mails usw. bereitgestellt.
  • Das Vertriebssystem übernimmt die Planung und steuert jegliche Lead Aktivitäten auf Autopilot.

ALTE ERGEBNISSE

  • Marketing Budget wird verbrannt & unnötig Aufwand betrieben, da die Prozesse nicht optimiert sind.
  • Das Vertriebsteam versucht alles zu geben. Jedoch ohne Erfolg, da keine Systeme vorhanden sind.
  • Kontrolle und Transparenz geht mit der Zeit verloren. Das Gleiche mit der Schlagzahl und dem Umsatz.

NEUE ERGEBNISSE

  • Lead 2 Cash Prozess wird optimiert und durch effizientere Prozesse und Automation verkürzt.
  • Bessere Antwortraten, Erreichbarkeiten und mehr kaufbereite Kunden durch Best Practice Sequenzen.
  • Vorhersehbare Sales Pipeline Ergebnisse, Umsätze und eine vereinfachte Vertriebssteuerung.

100 % Fokus auf Verkauf

ALTER WEG

  • Viele Einzellösungen machen den Einstieg einfacher erhöhen jedoch die Komplexität über eine längere Zeit.
  • Vertriebler verbringen mehr Zeit mit Planung und Administration von Aufgaben anstatt zu verkaufen.
  • Es fällt dem Vertrieb schwer sich auf die Umsatz generierenden Aktivitäten zu konzentrieren.

NEUER WEG

  • Prozesse werden systematisiert, Tools integriert und mit den Prozessen automatisiert.
  • Work smart statt hart mit Workflows und Automationen. Vertrieb kann sich aufs Verkaufen konzentrieren.
  • Wiederkehrende Aufgaben, E-Mails, Anrufe werden durch das System geplant und im Hintergrund gesteuert.

ALTE ERGEBNISSE

  • Verlorene Deals aufgrund von unnötigen Fehlern oder vergessenen Follow-ups.
  • Es fällt dem Vertrieb schwer die vorgegebenen Ziele zu erreichen, was zu einem höheren Stress Pegel führt.
  • Ineffiziente und chaotische Vertriebsprozesse. Gute Vertriebler fangen an das Unternehmen zu verlassen.

NEUE ERGEBNISSE

  • ‍Aufbau eines Winner Vertriebsteams mit einer Erfolgs DNA & Mindset, weil ein Momentum aufgebaut wird.
  • Software und KI übernehmen wiederkehrende und standardisierte Aufgaben für das Vertriebsteam.
  • Ein ganzheitliches Vertriebssystem mit viel PS. Ein Mausklick startet X Workflows im Hintergrund.

Playbook zur Skalierung

ALTER WEG

  • Gründer & GF skalieren zu früh bevor Systeme, Prozesse und Playbooks fertiggestellt worden sind.
  • Vertriebler haben keine Wissens-Datenbank, wo schnell nachgeschlagen werden kann.
  • Der Vertriebserfolg basiert häufig auf Intuition und einzelnen Sales Superstars. Was passiert bei Krankheit? 

NEUER WEG

  • Gründer & GF erstellen zuerst Systeme und Playbooks, bevor neue Vertriebler eingestellt werden.
  • Jeder Vertriebler kann autark sein volles Potenzial abrufen, da jeder genau weiß was zu tun ist.
  • Schnelle Skalierung zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Personen. 100 % Arbeit am Unternehmen!

ALTE ERGEBNISSE

  • Vertrieb geht einen Schritt vorwärts und zwei Rückwärts. Der Prozess ist nicht stabil und sicher zum skalieren.
  • Aufbau eines Momentums ist nicht möglich, da Vertriebler häufig abgelenkt sind und keinen Prozess folgen können.  
  • Einarbeitung eines Vertrieblers nimmt viel Zeit in Anspruch ohne, dass ein Erfolg zugesichert werden kann.

NEUE ERGEBNISSE

  • Bessere Performance des Vertriebsteams mit weniger Ablenkungen und schnellerer Einarbeitung.
  • Vertriebler wissen genau, welche Aktivitäten zu welchem Zeitpunkt ausgeführt werden müssen. 0 % Fehlertoleranz.
  • Keine wiederkehrenden Trainings mehr. Alles wird dokumentiert und aufgezeichnet. 

Über den Gründer Muhammed Bagriacik

Muhammed Bagriacik hat in den letzten 13 Jahren als SAP Strategie und Managementberater im Bereich Sales und CRM Kunden, wie Porsche, Miele, Stiftung Warentest und über hundert Agenturen dabei unterstützt den Vertrieb zu optimieren und durch Digitalisierung und Automatisierung zu skalieren.

Zusätzlich hat er als Unternehmer in den letzten 5 Jahren 3 Startups erfolgreich gegründet, im letzten Jahr über 7000 Anfragen für seine eigene Agentur generiert, CRM Automatisierungen & Workflows für eine schnellere und effektivere Bearbeitung der Leads entwickelt, in 6 Monaten über 130 Kunden abgeschlossen und 750.000 € Umsatz generiert - komplett Digital und am Telefon. Durch seine Performance und Automatisierung getriebene Arbeitsweise hat er gleichzeitig das eigene Unternehmen von 23 Mitarbeitern auf 5 Mitarbeiter reduziert und die Gesamtperformance auf das fünffache 5X gesteigert.

Digitaler (System) vertrieb ist die Zukunft!

TERMIN BUCHEN

Was sagen Kunden über unsere Zusammenarbeit?

Täglich senden uns Kunden begeistertes Feedback - per Video, über ProvenExpert oder Email. Hier sind ein paar Beispiele.

Ausgangssituation: Viele Leads sind untergegangen, der gesamte Prozess war mit viel manueller Arbeit verbunden. Kein richtiges System für das Abarbeiten von bestehenden Kontakten.
Ziel: Ein einfaches System zu haben, welches den Großteil der manuellen Arbeitsaufgaben abnimmt.
Ergebnis: Der Umsatz wurde vervielfacht. Es wird enorm viel Zeit gespart und es wird das Maximum aus dem bestehenden Vertrieb rausgeholt! Lass' dein Systemvertrieb, wie eine künstliche Intelligenz für dich und dein Team arbeiten und hole das Maximum aus deinen Leads raus!

Tom Eiberger
Eiberger Consulting GmbH

... weitere begeisterte Kundenstimmen

Ausgangssituation: Wir haben verschiedenste Lösungen erforscht und ausprobiert. Die optimale Lösung war nicht dabei.
Ziel: Ein funktionierendes System, welches automatisiert funktioniert und gut skaliert werden kann.
Ergebnis: Durch Fesma Solutions haben wir endlich das Systemvertrieb gefunden, welches uns gefehlt hat. Wir sind sehr zufrieden mit der Lösung und dem Content.

Eric Stawinoga & Jonas Mehrtens
Gründer von CLOUJE
Eric Stawinoga & Jonas Mehrtens
Gründer von CLOUJE

Ausgangssituation: 3-5 Termine pro Tag in der Kundenakquise.
Ziel: Erhöhung der Terminanzahl und gleichzeitige Verringerung des Aufwands.
Ergebnis: Tägliche Termine verdoppelt bis verdreifacht sowie kein manueller Aufwand mehr beim Telefonieren und Tracken. SEHR effektive Kaltakquise möglich.

Markus Lange
Sales Executive
Markus Lange
Sales Executive

FAQ

Weitere Fragen? Gerne beantworten wir diese.

Wann sehe ich die ersten Ergebnisse?
Wie viele Ressourcen muss ich dafür einplanen?
Erhalte ich ein Tool oder eine Dienstleistung?
Wir haben bereits ein CRM Tool. Trotzdem relevant?
Funktioniert das auch mit längeren Sales-Cylces?
Funktioniert das mit Inbound & Outbound Leads?
Was kann ich von Fesma Solutions erwarten?
Funktioniert das besser mit einem Produkt oder DL?

Vertriebspotenzial Analysieren

Erfahre in 30 Minuten, wie du ein skalierbares System für den Vertrieb einführen, deine Sales Pipeline optimieren und die Performance deines Vertriebsteams steigern kannst.

Klicke jetzt auf gratis Erstgespräch sichern!